Frühjahrs-Sklaventraining im SM Studio/am Domina Telefon

Die neue Outdoorsaison im Fürstentum hat begonnen. Die Sklaven bekommen unzulässige Frühlingsgefühle, die umgehend auszutreiben sind. Die Fürstin und ihr Mitarbeiterstab kennen jedoch hochwirksame Mittel und Wege, die Sklaven auf den Pfad der Tugend von Gehorsam, Demut und Disziplin zu halten. Boot-Camp war gestern. Was die Sklaven im Outdoor-Lager jetzt erwartet, können sich selbst die Drill-Sergents der Boot-Camps in ihrer sadistischen Fantasie nicht vorstellen.
Kontrolle, Drill, körperliche Strafen, Schikanöse, Spielchen zum Vergnügen der anwesenden Dominas, Zuchtmeisterinnen, Wärterinnen und Fetischladies gibt es rund um die Uhr.
Wiederworte, mangelhafter Eifer und ähnliche Sklavenuntugenden werden im Burghof des Fürstentums pünktlich zur vollen Stunde durch öffentliches Auspeitschen geahndet.
Läutere Deine Sklavenseele für den Rest Dein jämmerlichen Lebens und werde ein brauchbarer Sklave der Fürstin