Silicone Doll/Real Doll oder TPE Sex Doll

findest Du in unserem Realdoll Shop "Queen of Souls"! Silikon-Sex-Puppe oder TPE Love Doll? Für was sollte man sich entscheiden, was ist die richtige Wahl bei einem Modelkauf? Mehrere Fragen stellen sich, bevor Sie ein sogenanntes RealDoll Model / Liebespuppe kaufen.

Das Hauptproblem ist oft, dass die verwendeten Grundstoffe / Rohstoffe eines Models zwei Lösungen für Sie bereit hält. Sie sehen da z.B. auf der einen Seite das TPE und auf der anderen Seite das Silikon. Aber was sind die Vorteile dieser beiden Materialien? Was ist das? Bevor Sie einen Vergleich starten, definieren wir Ihnen die beiden Elemente etwas genauer:

Silikon besteht hauptsächlich aus den Material Sauerstoff und Silizium. Es wird vor allem in der Medizin, Kosmetik und Mechanik verwendet. es ist ein zertifiziertes Hautkontakt-freundliches Material (Silikon). Es wird im Kaltguß- Verfahren auf einem beschichteten Skelett in einer Form gegossen.

TPE (Thermoplastische Elastomere) sind chemisch weitmaschig vernetzte Raumnetzmoleküle. Die Vernetzungen können ohne Zersetzung des Materials nicht gelöst werden. TPE sind Werkstoffe bei denen elastische Polymerketten in thermoplastisches Material eingebunden werden.

Es besitzt eine hohe Elastizität und einen thermoplastischen Charakter (der jeh nach benötigten Wärme- Einschub verändert wird). TPE wird heiß in die Form und auf das Skelett injiziert (also ein Model wird quasi gebacken).

Somit ergibt sich zwangsläufig schon ein erheblicher Unterschied in den Materialien; wenn man TPE dem Silikon gegenüberstellt! Dies ist hier der wahrscheinlich wichtigste Aspekt, bei unserer Gegenüberstellung. Die beiden Materialien sind so unterschiedlich wie Tag und Nacht! Erst einmal ist festzustellen das TPE kein Silikon ist und nichts mit den offensichtlichen und latenten Eigenschaften und Beschaffenheit von Platinum vernetzten Silikonen etwas gemeinsam hat.

Silikon ist eindeutig das haltbarere Material. Allein durch den Molekularen Aufbau her, da die vorhandenen Polymere nur in geringer Form in das thermoplastische Material eingebunden werden bzw. vorhanden sind. Silikon besteht zu fast 100% aus Platinium vernetzten Polymeren, die leider auch im Ankauf von medizinischen Silikonen her schon zu Buche schlagen. Silikon wird kalt gegossen (Raumtemperatur, nicht zu kühl) und schäumt beim gießen nicht auf.

TPE ist eher als ein fester Schaum (Schwamm ähnlich, mit Mikro-Poren) zu verstehen, der rund um das Skelett im heißen Guß geformt wird und so einem Model ein realistisches Aussehen gibt. Die Skelette sind mit mehreren Gelenken gearbeitet und sehen beständig aus. TPE, wenn sie mit diesem Material agieren, hat die Auszeichnung bekommen, flexibel zu sein. Es soll beim einfachen Sex und beim ersten Kontakt und bei erster Berührung als sehr angenehm erscheinen.

Aber es reißt leider viel zu leicht, weil durch ein direktes, beständiges, drücken auf den Körper, das zwangsläufig bei engeren Interaktionen auftritt, der Druck durch die Form des TPE- Körpers auf das Skelett, den Bewegungsapparat dazu zwingt das TPE Material ermüden zu lassen. Das geschieht durch mikro (permanente kleine) Bewegung der Puppe allein, weil TPE eben durch die fehlendende Stabilität vermehrter Polymer-Molekülketten pysisch schon als zerbrechlich einzustufen ist, zerreist das Metall am Kunststoff-Skelett- das anliegende TPE als erstes. Was sich nach und nach fortsetzt, weil es sich natürlich nicht selbst reparieren kann.

Das sind die Vorteile von TPE zum Auf welche Qualität soll man setzten? Es gibt in beiden Fällen viele Produkte die in der Regel in Ihren Qualitätsstufen variieren. Die Silikone sind in der Regel besser, aber es gibt auch Silikone mit weniger beständigeren Materialien (die wir explizit nicht verwenden!), aber insgesamt ist das von uns verwendete Silikon absolut medizinisch- sauber, leicht zu reinigen und vornehmlich riecht es nicht.

Wir begegnen dem gleichen Problem wie beim TPE, die materielle Basis soll weniger teuer sein, daher neigen einige Hersteller dazu die Kosten immer weiter zu reduzieren, in dem sie sich für die billigere TPE Materialien entscheiden und somit offensichtlich auch (latent) für eine geringere Qualität Ihrer Produkte "eindeutig" entschieden haben; wie es vornehmlich in China meistens der Fall zu sein scheint. Gleichwohl ist ein TPE ein „FAST“ Plastik (aufgeschäumtes Plastik) nicht gerade als Umwelt förderndes Material bekannt geworden bzw. einzustufen, sollte man es einmal entsorgen müssen.

Im Allgemeinen neigt TPE dazu chaotisch zu sein (auf Molekularer Ebene), auch ist die Reinigung ein wenig komplizierter und darf absolut nicht vernachlässigt werden. Es sollte Ihrer Aufmerksamkeit nicht entgehen das die Fäulnis- Bakterien in den Poren des TPE’s leichter heranwachsen können / werde; Stellen Sie sich einen Schwamm vor der nach und nach immer mehr Feuchtigkeit bzw. Verunreinigungen aufnimmt, dass ist TPE (im Übertragenen / Hygienischen Sinne her gesehen).
TPE ölt häufiger als aus Silizium Silikone aus.

Unsere Realdolls (Silikonmodelle) sind von DreamDoll: Dreamdoll verwendet (garantiert) die Besten chirurgischen- allergikerfreundlichen- medizinischen Silikone, die wir auf dem Weltmarkt für Sie ankaufen können. Wir bieten z.B. unseren Exklusiven Kunden die RLS (Real Life Sensitive) Option an. Diese Option bietet einen im höchsten Maß natürlichen und angenehmen Griff (Jiggly Brust und Po Technologie) am ganzen Körper Ihres Models. Dreamdoll entwickelt gearde diese natürliche Weichheit in Hinsicht auf die hohe Langlebigkeit der Modelle stets weiter. So hat Dreamdoll erst vor kurzen, mit großem Erfolg, die Silikon Legierung neu entwickelt und automatisch in ihren Fertigungsprozesse mit einfliessen lassen.
Unser erklärtes Ziel ist es, die qualitativ hochwertigsten DreamDoll / RealDoll Modelle mit der größten Lebensdauer, für unsere Kunden zu schaffen. Das bedeutet das Dreamdoll die besten Rohstoffe die zur Verfügung stehen in ihre Produktionen mit einflessen lassen, bis zum Schluss einer Produktion. Platinum- vernetztes Silikon obwohl es viel teuerer als TPE ist, kann alle Vorteile für sich verbuchen und das ohne Abstriche.

Somit hält Silikon die besseren Bedingungen auch in der Haltbarkeit, Langlebigkeit und Manipulationsfähigkeit inne; eines der am meisten erhofften Eigenschaften / Attribute, die für einen Interessenten, der sich mit dem Thema "TPE oder Silikon" noch nicht befassen konnte, eine enorme Kaufentscheidung darstellen kann. Es ist eben besser das ein gewünschtes Real Doll Model ein langes Leben aufweissen kann und dabei leicht zu pflegen ist, immer hygienisch- sauber ist und das die Schönheit dabei eben nicht zu schnell verblassen lässt um sicherzustellen das die Zufriedenheit mit diesem Liebespuppen Model lange erhalten bleibt. Das sind die Eigenschaften die uns unsere Kunden sehr oft und immer wieder gerne bestätigen.